Corona Hinweis: Bei unseren Veranstaltungen berücksichtigen wir das Hygienekonzept der Jugendburg Gemen. Dieses Konzept wird regelmäßig aktualisiert und der aktuellen Situation angepasst. Es wird auf der Jugendburg Gemen Einschränkungen geben (wie z. B. kein Essen in Buffetform, kein Alkohol am Abend), die üblichen Hygieneregeln sind zu beachten. Ob wir eine Veranstaltung wie geplant durchführen können, entscheiden wir spätestens 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn. Daher bitte mit der Anmeldung noch keinen Teilnehmerbeitrag überweisen. Falls jemand – aus alter Gewohnheit – seinen Teilnehmerbeitrag schon überwiesen hat, bekommt er ihn bei einer Absage selbstverständlich zurück.

Anmeldungen sind noch nicht möglich, Anmeldebeginn 30.12.2020

Total Vokal - der Chorworkshop

Auch in diesem Jahr begrüßen wir an dieser Stelle Jan-Hendrik Herrmann. Er studierte Lehramt Musik und Latin Percussion an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln unter anderem bei Erik Sohn. Er ist Leiter des Jazzchores der Uni Bonn (1. Preisträger des Deutschen Chorwettbewerbs 2018) und als Stimmbildner und Vocal Coach bundesweit für Fortbildungen und Workshops unterwegs. Außerdem ist er Sänger und Beatboxer der A-Cappella-Band “Soundescape”, die Preisträger international renommierter Wettbewerbe ist.

An diesem Wochenende werden Pop- und Jazz-Arrangements unterschiedlicher Stilistik erarbeitet. Angeboten wird ein Projektchor aller Teilnehmenden, mit dem die Stücke geprobt werden. Die Schwerpunkte liegen auf Stilistik, Groove, Intonation und Präsentation.

Bestehende Vokalensembles haben die Möglichkeit, ihr Repertoire außerhalb der Chorarbeit in einzelnen Ensemblecoachings zu verfeinern. Dabei stehen Ensembleklang und Bühnenpräsenz bis hin zu kleinen choreographischen Elementen im Vordergrund.

Der Kurs und die Stücke sind ausgerichtet auf fortgeschrittene Choristen, die zu erarbeitenden Stücke erfordern ein zügiges Probentempo. Neben festen Vokalensembles sind auch einzelne Sängerinnen und Sänger herzlich willkommen.

Wann

Beginn:

30. April 2021 um 18.00 Uhr mit dem Abendessen davor ab 17.00 Uhr Anreise

Ende:

02. Mai 2021 (Pfingstsonntag) nach dem Mittagessen und dem Abschluss (ca. 14.00 Uhr)

Wer

Referent:

Jan-Hendrik Herrmann (Köln)

Leitung:

Johannes Michael (Bielefeld)
für Informationen zur Veranstaltung: 0521/91173318

Teilnehmerbeitrag

Anmeldung und Bezahlung bis zum 03.03.2021

Spätere Anmeldung

jünger als 27 Jahre

60,00 €

70,00 €

Mindestalter für die Teilnahme: 16 Jahre

27 Jahre und älter

140,00 €

150,00 €

Einzelzimmerzuschlag

25,00 €

25,00 €

Einzelzimmer stehen nur in geringer Zahl zur Verfügung, eine vorherige Zusage ist nicht möglich

Im Preis enthalten sind: 2 Übernachtungen, Verpflegung (7 Mahlzeiten) und die Teilnahme an der gesamten Veranstaltung. Bei der Sammelanmeldung von festen Gruppen (Tanzkreise, Chöre, usw.) gewähren wir ab 8 Personen einen Rabatt von 10 %. Die Bedingungen sind hier näher beschrieben.

Anmeldung bitte bis 03.03.2021

Kursnummer: 0421
Bitte beachten Sie die allgemeinen Informationen zum Anmeldeverfahren, zur Unterkunft und zur Anreise.

Anmeldebeginn: 30.12.2020 - vorher eingehende Anmeldungen werden nicht berücksichtigt.

Anmeldungen sind noch nicht möglich, Anmeldebeginn 30.12.2020