55. Chor- und Instrumentalwoche

Eingeladen sind ChorsängerInnen und InstrumentalistInnen (Streicher, Blech- und Holzbläser, Blockflöten), die Erfahrung im Chorsingen bzw. im gemeinsamen Musizieren haben und an intensiver Probenarbeit interessiert sind. Es werden fortgeschrittene Fertigkeiten auf dem Instrument vorausgesetzt.

Auch ChorleiterInnen und LeiterInnen von Instrumentalensembles erhalten in den Arbeitskreisen, die von erfahrenen ReferentInnen geleitet werden, vielfältige Anregungen für ihre Arbeit.

WAS …

… alles geboten wird:

  • Erfahrungen im Zusammenspiel in großer Besetzung machen
  • Eigene Ideen kreativ verwirklichen
  • Unterschiedliche Präsentationsformen kennen lernen
  • Unterschiedlichste Stilrichtungen der Musik erfahren und praktizieren lernen
  • Leute kennen lernen und Erfahrungen austauschen
  • Alternative Gottesdienstformen erleben und mitgestalten
  • Abends gemeinsam tanzen
  • Morgens joggen
  • Wandern zu ungewöhnlichen Zeiten
  • Interessante Gespräche führen
  • Gesellig beisammen sein

Im Rückblick auf 2005 findet man viele Fotos aus vergangenen Jahren: Proben, Kammermusik, Tanzen, Konzerte, Resi, Bunter Abend, usw.

WANN

Beginn:30. September 2006 ab 14.00 Uhr mit Kaffee und Kuchen
davor ab 12.30 Uhr Anreise
Ende:7. Oktober 2006 nach dem Frühstück

WER

Referenten:Chor: Michaela Ratte (Münster)
Orchester/Streicher: Holger Ellwanger (Mülheim)
Streicherassistenz: Friederike Newzella (Essen)
Blockflöten: Dorothea Helms und Daniel Göbel (Münster)
Holz-/Blechbläser: Andreas Petig (Dortmund) / N. N.
Querflöten: Margit Behrends (Laer)
Tanz: Norbert Schilke (Essen)
Gottesdienst: Siegfried Thesing (Gemen)
Leitung:Ansgar Schönberner  (Xanten)

Arbeitskreise

Chor: Michaela Ratte

“Die Himmel erzählen” – geistliche Chormusik von Schütz bis in die heutige Zeit (bei ausreichender Teilnehmerzahl sind auch groß besetzte Werke geplant).
Weltliche Chormusik “von Liebesleid und Liebesglück”

Orchester/Streicher: Holger Ellwanger
Streicherassistenz: Friederike Newzella

Antonin Dvorak, Sinfonie Nr. 9 e-Moll “Aus der neuen Welt”
Howard Shore, Der Herr der Ringe (Filmmusik)
Charles Ives, The Unanswered Question

Speziell für Streicher auch noch:
Benjamin Britten, Simple Symphony

Kammermusik nach Bedarf

Blockflötenensemble: Dorothea Helms und Daniel Göbel

Alte und Neue Musik vom Quartett bis zum Doppelchor

Holz- und Blechbläser: Andreas Petig

Dieser Arbeitskreis richtet sich an Holz- und Blechbläser, die Interesse haben, in gemischten Besetzungen zu musizieren. Neben klassischen und romantischen Werken in Original-Besetzung werden Werke in neueren Bearbeitungen mit Einflüssen aus dem Jazz und Pop-Bereich erarbeitet.

Querflöten: Margit Behrends

Von 10 bis 60 Fingern, von Duetten bis Konzerten quer durch die Flötenliteratur mit der ganzen Querflötenfamilie.

FÖRDERER

FLYER

Alle Informationen zu dieser Veranstaltung findet man in diesem Flyer .