Tänze aus Armenien

Tineke van Geel, den meisten seit vielen Jahren als Kennerin des Armenischen Tanzes bekannt, wird wieder ein Seminar in bewährter fröhlicher und temperamentvoller Art gestalten. Neben den Tänzen gibt es auch Einblicke in die armenische Geschichte und Kultur, da man nur so die Tänze auch fühlen kann.

Das Seminar startet schon am Freitag, so gibt es mehr Zeit für …

  • … das intensive Üben
  • … das gemeinsame Tanzen
  • … die Erfüllung von “Tanzwünschen”
  • … Hintergrundinformationen zu den Tänzen

Tineke van Geel ist seit 1977 ausgebildete Folklore Tanzleiterin, ihr Spezialgebiet sind die armenischen Tänze. Bei ihren regelmäßigen Besuchen in Armenien studiert sie die dortigen Tänze. Als Tanzleiterin arbeitet sie neben vielen europäischen Ländern auch in den USA, Kanada, Australien, Taiwan, Hong Kong und Japan. Seit einigen Jahren bietet sie auch Tanzreisen nach Armenien an.

Grundlagen im internationalen Folkleretanz werden vorausgesetzt.

WANN

ACHTUNG: Die Veranstaltung findet von Freitag bis Sonntag statt!

Beginn:23. November 2012 ab 18.00 Uhr mit dem Abendessen
davor ab 17.00 Uhr Anreise
Ende:25. November 2012 nach dem Mittagessen (ca. 13.30 Uhr)

WER

Referent:Tineke van Geel (Nijensleek/Niederlande)
Leitung:Marion Deister  (Lippstadt)
für Informationen zur Veranstaltung: 02941/933180

TEILNEHMERBEITRAG

Anmeldung und Bezahlung bis zum 26.09.2012spätere Anmeldung
jünger als 27 Jahre55,00 €65,00 €Mindestalter für die Teilnahme: 16 Jahre
27 Jahre und älter115,00 €125,00 € 
Einzelzimmerzuschlag20,00 €20,00 €Einzelzimmer stehen nur in geringer Zahl zur Verfügung, eine vorherige Zusage ist nicht möglich.

Im Preis enthalten sind: 2 Übernachtungen, Verpflegung (7 Mahlzeiten) und die Teilnahme an der gesamten Veranstaltung.

Bei der Sammelanmeldung von festen Gruppen (Tanzkreise, Chöre, usw.) gewähren wir ab 8 Personen einen Rabatt von 10 %. Die Bedingungen sind hier näher beschrieben.